Exklusiv-Vertretung für Österreich:

Hosokawa Meidinger

Exklusiv-Vertretung für Österreich:

Hosokawa Meidinger

Flüssigkeits-Dosierer

Differential-Dosierwaage für Flüssigkeiten

Für die gravimetrische Dosierung von Flüssigkeiten mit hoher Genauigkeit

  

Mithilfe der K-Tron Wägetechnologie für eine gravimetrische Dosierung von Flüssigkeiten können Sie eine Vielzahl von Pumpen und Tanks mit einem hängenden Wägesystem oder einer Plattformwaage kombinieren. 

  

Die Flüssigkeit wird dabei über einen Trichter ausgestoßen, in dem die zugeführte Flüssigkeit gemessen und die Geschwindigkeit des Dosiergeräts geregelt wird. Das Differentialsignal von der Wägezelle/Waage des Trichters wird an die Pumpe gesendet, und die Geschwindigkeit der Pumpe wird angepasst, um einen konstanten Durchfluss zu erzielen.

 

Das gesamte Differential-Dosiersystem (Dosierer, Waage, Pumpe, Leitungen) ist in speziellen, auf Gleitgestellen montierten Designs erhältlich, die innerhalb der Anlage vollständig mobil sind. 

  

Die K-Tron Systems Group hat sich auf die Entwicklung und Integration von Differential-Dosiersystemen für Flüssigkeiten und Pulver in unterschiedlichen Anwendungsbereichen, z. B. Extrusion, spezialisiert.
  

Differential-Dosierwaage für Flüssigkeiten

 

 


THEISS Engineering      .      Hauptstraße 74         .   A-4484 Kronstorf      .      Tel.: +43 (0)7225 8248      .      office@theiss-engineering.at      .      www.theiss-engineering.at