Exklusiv-Vertretung für Österreich:

Hosokawa Meidinger

Exklusiv-Vertretung für Österreich:

Hosokawa Meidinger

Zone 21/22 Ventilatoren

für zündfähige Stäube

gelegentlich oder selten zündfähige Staub/Luftgemische werden in Zone 21 oder 22 eingruppiert. 

 

Für die Zone 20, die eine ständig zündfähige Umgebung kennzeichnet, gibt es derzeit keine zugelassenen Ventilatoren.

 

Funkenschutz nach VDMA 24169

Materialpaarungen, Abstände und auftretende Erwärmungen müssen so gewählt sein, dass es im Normalbetrieb und bei erwartbaren Störungen nicht zu einer Zündung kommen kann. 

  

spezielle Staub-Laufräder

reduzieren Ablagerungen an Bereichen der Laufräder mit niedrigen Strömungsgeschwindigkeiten und verlängern die Reinigungsintervalle.

 

Revisionsöffnungen und Schwingungsüberwachung

Einfach zugängliche Türen zur Reinigung des Inneren sowie eine permamente Überwachung der Unwucht durch eventuelle Ablagerungen sichern einen störungsfreien Betrieb.
  

ATEX-Anwendungen: Zone 21/22 (Staub)

Anwendungsmöglichkeiten

Industrie-Ventilatoren von Meidinger werden dort eingesetzt, wo besonders hohe Anforderungen zu erfüllen sind:

  • Chemische Industrie
  • Pharmazeutische Industrie
  • Verfahrenstechnik

  • Lebensmittelindustrie


THEISS Engineering      .      Hauptstraße 74         .   A-4484 Kronstorf      .      Tel.: +43 (0)7225 8248      .      office@theiss-engineering.at      .      www.theiss-engineering.at