Exklusiv-Vertretung für Österreich:

Hosokawa Meidinger

Exklusiv-Vertretung für Österreich:

Hosokawa Meidinger

Kompaktieren

Kompaktor Baureihe 5

Für die chemische und Mineralindustrie

Kompaktoren® der Baureihe MS verdichten Pulver zu Granulat oder Briketts.

Dieses Verfahren wird als  Kompaktieren oder  Briketieren bezeichnet.

Die Walzen dieses Kompaktors sind beidseitig gelagert, was die Maschine sehr robust und langlebig macht.

Die Maschinenbaureihe erstreckt sich von eher kleinen Maschinen mit 300 mm Walzendurchmesser für chemische Produkte bis hin zu Maschinen mit bis zu 1.100 mm Walzendurchmesser und Durchsätzen bis zu 120 t/h  für mineralische Anwendungen.

 

Merkmale:

  • Walzendurchmesser: 300 mm - 1.100 mm
  • Arbeitsbreiten von 80 - 1.000 mm
  • Antrieb von 11 kW bis 800 kW
  • Schwerkraftbeschickung
  • Schneckenbeschickung für optimale Durchsatzleistung
  • Durchsatzleistungen von 0,5 – 120 t/h
  • verschleißgeschützte Ausführung
  • segmentierte Walzen, Vollwalzen oder Walzenringe
  • Vakuumvorentlüftung bei leichten Produkten
  • Edelstahlausführung optional
  • gasdichte Einhausung optional
  • Walzenkühlung optional

 

 

Kompaktor MS

Anwendungsmöglichkeiten

Mineralien / Metalle:

  • Entstauben durch Brikettieren
  • Granulatherstellung, z.B. Düngemittel

Chemie:

  • Fließeigenschaften und Lagerfähigkeit von Pulvern verbessern
  • Schüttgewichterhöhen
  • Durchströmungs-Verhalten von Pulvern verbessern

Bildergalerie

Briketts und Granulat mit Kompaktor MS
THEISS Engineering      .      Hauptstraße 74         .   A-4484 Kronstorf      .      Tel.: +43 (0)7225 8248      .      office@theiss-engineering.at      .      www.theiss-engineering.at