Exklusiv-Vertretung für Österreich:

Hosokawa Meidinger

Exklusiv-Vertretung für Österreich:

Hosokawa Meidinger

Luftstrahl-Sieb

Alpine Luftstrahlsieb e200 LS

Smarte Bedienung – Perfekte Ergebnisse.

Als Erfinder und Weltmarktführer der Luftstrahlsiebung setzt HOSOKAWA ALPINE seit über 60 Jahren neue Maßstäbe. Einfache 
Bedienung und zuverlässige Ergebnisse zeichnen die ALPINE Luftstrahlsiebe seit jeher aus. Durch das neue Bedienpanel wird diese Erfolgsgeschichte fortgesetzt und zudem die Effizienz und Schnelligkeit gesteigert. Ob intuitive Benutzerführung, Suchfunktion, oder passwortgeschützte Einstellungen – mit dem neuen e200 LS behalten Sie stets die volle Kontrolle.

 

Das Luftstrahlsieb wird zur Siebung feiner Pulver eingesetzt, da sehr feine Partikel verstärkt zur Agglomeration neigen und somit häufig das Sieb verstopfen. Durch das Luftstrahlprinzip bietet das e200 LS die höchste Effektivität bei derartigen Materialien. Der Grund für diese Effektivität beruht auf zwei Komponenten: Einer im Siebraum rotierenden Schlitzdüse und einem an den Siebraum angeschlossenen Industriestaubsauger.

 

Funktion:

Das Analysengut wird nur durch einen Luftstrom bewegt. Dieses System ermöglicht, dass auf jegliche mechanische Beeinflussung der Siebung, wie z.B. Klopfen, Bürsten oder Pinseln, verzichtet werden kann. Damit sind bei gleichem Unterdruck und gleicher Siebdauer jederzeit exakt reproduzierbare Korngrößenanalysen möglich. Der aus der rotierenden Schlitzdüse austretende scharfe Luftstrahl bewirkt ein kontinuierliches Freiblasen des Siebgewebes. Dies führt zu sehr kurzen Siebzeiten und stellt sicher, dass auch siebtechnisch kritische Stoffe gesiebt werden können. Durch den Kunststoffdeckel ist dabei eine ständige Beobachtung des Siebvorganges möglich. 

 

 

 

ALPINE Luftstrahl-Sieb® e200 LS    

Anwendungsmöglichkeiten

Trennung, Fraktionierung und Korngrößenbestimmung von Pulvern in diversen Industrien:

  • Mineralien
  • Chemische Produktion
  • Pharmazie - durch die Abdeckung von 21 CFR Part11
  • Tonerproduktion
  • Nahrungs- und Lebensmittel
  • Zementapplikationen

 

 

eControl

Das neue e200LS wird über eControl gesteuert.

Vier leistungsstarke Softwarepakete:

  • BASIC
  • PROFESSIONAL
  • ULTI MATE
  • SECURITY

 Mehr INFOS unter: www.luftstrahlsieb.de

 

 

 

Die Vorteile auf einen Blick

Blendfreies Panel:
Lesbar selbst bei anspruchsvollen Lichtverhältnissen und aus nahezu jedem Blickwinkel

Intuitive Nutzerführung:
Moderne Visualisierung für schnelle und präzise Bedienung

Schneller Prozessor:
ARM Cortex-A9 Dualcore CPU mit 2 GHz, 4 GB Flash- und 4 GB SD-Card-Speicher

Sichere Ergebnisverwaltung:
Analyse- und Datenberichte mit Archivier- und Such-Funktion sowie automatischem Backup

Ideale Verbindungen:
Ethernet, RS-232 sowie 3 x USB 2.0 u.a. für Barcodescanner, Tastatur und Maus

Individuelle Anwendungen:
Passwortgeschützte Einstellungen, individualisierbare Darstellungsgenauigkeit, Migration der Altdaten in XML-Format

Smartes Touch-Display:
Touch-Oberfläche mit robustem, 3 mm starkem Sicherheitsglas


 


Bildergalerie

  • Analysesieb für Hosokawa LuftstrahL-Sieb e200LS
  • Laktose/Stärke:Luftstrahlsieb e200 LS eControl Basic, Staubsauger Klasse L, (evtl. Kleinfilter)
  • Pulverlack: Luftstrahlsieb e200 LS eControl Professional, Zyklon
THEISS Engineering      .      Hauptstraße 74         .   A-4484 Kronstorf      .      Tel.: +43 (0)7225 8248      .      office@theiss-engineering.at      .      www.theiss-engineering.at