Exklusiv-Vertretung für Österreich:

Hosokawa Meidinger

Exklusiv-Vertretung für Österreich:

Hosokawa Meidinger

Rührwerks-Kugelmühle horizontal

Alpine horizontale Rührwerkskugelmühle AHM

Universell einsetzbare Rührwerkskugelmühle mit horizontalem, zylindrischen Mahlraum zur kontinuierlichen Nassmahlung von Partikeln bis in den Submikronbereich.

AHM Rührwerkskugelmühlen sind hervorragend zur Herstellung gut fließfähiger Suspensionen geeignet, die eine steile Kornverteilung und hohe Feinheiten aufweisen sollen. Einsatzgebiete der Mühle sind sowohl kontinuierliche Mahlungen wie auch Batch Prozesse bei Kreislaufmahlungen.

Die AHM steht in Baugrößen für Labor, Technikum und großtechnische Produktion zur Verfügung. Damit bietet Alpine für dieses Aufgabenspektrum eine komplette Baureihe an. 

 

  • Geschlossene, horizontale Rührwerkskugelmühle für Kreislauf- und Passagenbetrieb
  • Universelle Einsatzmöglichkeiten für alle Produktbereiche
  • Baureihe von Labor bis Großproduktion
  • Leicht auswechselbarer Verschleißschutz durch modularen Aufbau von Rotor und Mühlengehäuse
  • Wartung der Trenneinrichtung ohne Entleeren der Mühle möglich
  • Beste Zugänglichkeit für Reinigung und Service

Ausführungen

  • Gehäuse kühlbar
  • EX Schutz

Mahlorgane und Einschubrohre aus

  • Polyurethan
  • Hartguss
  • Edelstahl
  • Keramik (nur kleine Baugrößen)

 

 

Alpine Hydromill AHM

Anwendungsmöglichkeiten

  • Chemie, Schleifmittel
  • Mineralstoffe, Keramik
  • PCC 
  • Lebensmittel
  • Metalle
  • Pigmente, Farben (Großproduktion)
  • Labor
  • Nanopartikel
  • Pharmazeutika

Die 90 AHM ist für kleine Produktmengen und für Entwicklungsversuche - auch in der Nanotechnologie - einsetzbar.

Mit dieser Mühle können extrem kleine Mahlkugeln (< 0,2 mm) eingesetzt und Untersuchungen bezüglich der Stabilisation von Suspensionen im Submikronbereich durchgeführt werden. 


Bildergalerie

  • Alpine Nassmühle AHM
  • Nassmahlung
  • Alpine Hydromill AHM
THEISS Engineering      .      Hauptstraße 74         .   A-4484 Kronstorf      .      Tel.: +43 (0)7225 8248      .      office@theiss-engineering.at      .      www.theiss-engineering.at