Exklusiv-Vertretung für Österreich:

Hosokawa Meidinger

Exklusiv-Vertretung für Österreich:

Hosokawa Meidinger

Modular-Mischer

Modulomix

Der Modulomix ist ein kontinuierlicher Mischer der speziell für die pharmazeutische Industrie entwickelt wurde.

Seit Jahrzenten werden pulverförmige pharmazeutische Wirkstoffe in diskontinuierlichen Prozessen gemischt.

Dabei stellt das kontinuierliche Mischen eine vielversprechende und kostengünstige Methode dar, die pharmazeutische Unternehmen zwecks reduzierung der Prozesskosten nur empfohlen werden kann.

 

 

Hosokawa Micron Modulomix kontiunierlicher Modular Mischer

Der Modulomix bietet aufgrund seiner kompakten Bauform folgende Vorteile:

  • Schnelle Reaktivität
  • Minimum an Rückstandsbildung
  • Schnelles Anfahren und Herunterfahren
Hauptmerkmale Modular Mischer
  • Schnelles und homogenes Mischen
  • Sehr geringer Temperaturanstieg während des Mischvorgangs
  • Kombination verschiedener Mischabfolgen durch Serienanordnung mehrerer Module möglich
  • Geringe Rückstandsbildung (sogar nach Notstopp) und schnelle Reaktivität
  • Kapazitäten von 3 kg/h bis 200 kg/h, wodurch das Upscaling meistens überflüssig ist
  • Einfache Anpassung an unterschiedliche Scherbedingungen
  • Einfache Integration von PAT (Process Analytical Technology) Tools

 

 


Bildergalerie

  • Hosokawa Micron Modulomix kontinuierlicher Pharma-Mischer
  • Hosokawa Micron Modulomix: Pharmazeutische Wirkstoffe
  • Hosokawa Micron Modulomix: Sterile Pharmazeutische Wirkstoffe (sterile API)
  • Hosokawa Micron Modulomix: Nano-Pharmazeutische Produkte
  • Hosokawa Micron Modulomix kontinuierlicher Mischer Funktionsprinzip
THEISS Engineering      .      Hauptstraße 74         .   A-4484 Kronstorf      .      Tel.: +43 (0)7225 8248      .      office@theiss-engineering.at      .      www.theiss-engineering.at