Exklusiv-Vertretung für Österreich:

Hosokawa Meidinger

Exklusiv-Vertretung für Österreich:

Hosokawa Meidinger

Stratoplex-Windsichter

Alpine Stratoplex ASP - Windsichter

Trockenaufbereitung - Feinstsichtung + Sieben

Stratoplex-Windsichter ist der kostengünstige Standardsichter für den feinen bis mittleren Trennbereich. Ist ein Schaufelradsichter für den mittelfeinen Trennbereich.

  • Standard Windsichter für hohe Leistungen im feinen bis mittelfeinen Trennbereich von d97 = 15 – 150 µm 
  • Hohe Feingutleistung bei großer Trennschärfe und hoher Gutbeladung 
  • Verschleissfeste Ausführung 
  • Niederiger Energiebedarf 
  • Hohe Wirtschaftlichkeit
  • Gute Regelbarkeit

Alpine Stratoplex®-Windsichter ASP

Anwendungsmöglichkeiten

Alpine ASP Sichter werden vor allem zur Aufbereitung von Feldspat, Quarz, Nepheline, Wollastonit etc. eingesetzt.

Zur Sichtung stark ansetzender Produkte wie z. B. Hydratkalk wird der Stratoplex ASP Sichter in einer Sonderausführung gefertigt.

Obwohl der Verschleiß bei der Stratoplex Bauart relativ gering ist, können alle wesentlichen, vom Sichtgut berührten Flächen mit speziellem Verschleißschutz versehen werden z. B. Vulkollan, Al2O3,Naxtra.

 

 

 


Bildergalerie

Alpine Stratoplex®-Windsichter ASP
THEISS Engineering      .      Hauptstraße 74         .   A-4484 Kronstorf      .      Tel.: +43 (0)7225 8248      .      office@theiss-engineering.at      .      www.theiss-engineering.at