Exklusiv-Vertretung für Österreich:

Hosokawa Meidinger

Exklusiv-Vertretung für Österreich:

Hosokawa Meidinger

Scheiben-Trockner

Torusdisc Scheibentrockner

Der Scheibentrockner nutzt als Trocknungsmedium Heißluft oder Gas in Kombination mit einem Heizmantel und einem Heizrotor. Der Rotor besteht aus speziellen, beheizten Scheiben, die sich in einem ummantelten Zylindergehäuse befinden.

Hosokawa Micron horizontalen Scheiben-Trockner

Typische Anwendungen

Der Scheibentrockner ist ein für den kontinuierlichen und diskontinuierlichen Betrieb sowohl unter Druck als unter Vakuum geeignet und verarbeitet die folgenden Materialien:

  • Nasspulver
  • Nasskuchen
  • Schlämme
  • Viskose Materialien

 

Dank der zwei ineinandergreifenden Rotoren kann dieser Torusdisc auch leichte, flockige und fasrige Ausgangsmaterialien und nicht frei fließende Produkte problemlos verarbeiten.

 

Überblick über die gängigsten Anwendungsbereiche:

  • Trocknung
  • Erwärmung
  • Kühlung
  • Reaktionen
  • Beschichtung
  • Deagglomerierung
  • Kombination aller Prozesse

 

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über kontinuierliche und diskontinuierliche Trocknungstechnologien.


Bildergalerie

  • Hosokawa Scheiben-Trockner Mineralien: Zeolith, Gips, Kaolin
  • Hosokawa Scheiben-Trockner Metallpulver, Edelmetalle
  • Hosokawa Scheiben-Trockner Nahrungsmittel
THEISS Engineering      .      Hauptstraße 74         .   A-4484 Kronstorf      .      Tel.: +43 (0)7225 8248      .      office@theiss-engineering.at      .      www.theiss-engineering.at