Exklusiv-Vertretung für Österreich:

Hosokawa Meidinger

Exklusiv-Vertretung für Österreich:

Hosokawa Meidinger

Vakuum-Trockner

Vrieco-Nauta® Konusschneckentrockner

Die erforderliche Wärmeenergie wird durch eine beheizte Ummantelung der Behälterwand in das Produkt eingebracht. Die hohe Mischleistung des konischen Vakuum-Trockners sorgt für eine schnelle Übertragung der Wärme von der Ummantelung auf das zu trocknende Produkt.

Die Beheizung der Ummantelung kann mit Hilfe von Dampf, Öl, Wasser etc. erfolgen.

 

Hosokawa Micron konischer Schnecken-Trockner

Typische Anwendungen

Ursprünglich wurden Hosokawa Schneckentrockner zwar für die Trocknung von feststoffbasierten Materialien entwickelt, aber sie erzielen auch hervorragende Ergebnisse bei vielen anderen Anwendungen, bei denen eine Wärmebehandlung oder Vakuumbehandlung von Feststoffen erforderlich ist, z.B. 

  • Chemische Reaktionen: Alkalisierung, Festkörper-Gas-Reaktionen
  • Kristallisierung
  • Nassagglomerierung und Granulierung von Feststoffen
  • Sterilisierung von Produkten
  • Homogenisierung unter Vakuum
  • Kühlung von Feststoffen und Flüssigkeiten
  • Entlüftung von Pasten und Flüssigkeiten
  • Chemisch hergestelltem Toner
  • Sterile pharmazeutische Wirkstoffe

 

 

 

 

Es lassen sich auch mehrere Prozesse in einem Behälter kombinieren, was zu erheblichen Einsparungen bei Investitionskosten, Lohnkosten und Raumbedarf führt.

 

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über diskontinuierliche Trocknungstechnologien.


Bildergalerie

  • Hosokawa Micron Vakkuum-Schnecken-Trockner
  • ISEM Kugelsegment Einlass- und Auslass-Ventil
  • Hosokawa Micron konischer-Schnecken-Trockner
  • Anwendung sterile API
  • automatisierte CIP- und SIP-Systeme
  • Probenehmer für Prozesstemperaturen bis zu 200ºC
THEISS Engineering      .      Hauptstraße 74         .   A-4484 Kronstorf      .      Tel.: +43 (0)7225 8248      .      office@theiss-engineering.at      .      www.theiss-engineering.at